zur Website von Baader Planetarium zurück zur Celestron Startseite
Die NexStar SLT - Serie von Celestron

Die SLT - Serie (Star Locating Telescope) von Celestron umfasst fünf preiswerte Einsteigerteleskope (3 klassische Refraktoren und zwei Newton-Spiegelteleskope) mit GoTo Positionierung auf einem stabilen Stahlstativ.

Auch die Handsteuerung der SLT - Serie bietet die neuartige Funktion des SkyAlign Verfahrens (CPC Teleskope) zur Ermittlung der Teleskopaufstellung.
Alle Teleksope der Celestron SLT GoTo Einsteigerteleskope finden Sie ausführlich im aktuellen Katalog Sportsoptik beschrieben, den Sie hier als pdf-file herunterladen können.

Alle aktuellen Preise finden Sie in unserer Celestron Gesamtpreisliste.

Die beiden Teleskope der SLT MAK Serie sind Computergesteuerte Teleskope mit GoTo Technik. Zwei Größen stehen zur Auswahl. Die GoTo Steuerung erfolgt über die bewährte Celestron NexStar SkyAlign Technik über eine Datenbank mit über 4.000 eingetragenen Beobachtungsobjekten.

Folgende Spezifikationen gelten für alle SLT Geräte.
  • Internet upgrades der Motor- und Steuerungssoftware möglich
  • Kompatibel und steuerbar über NexRemote Software zur Steuerung über PC oder Laptop
  • AUX Eingang für zusätzliche Geräte, z.B. den optional lieferbaren 16-kanal GPS Empfänger

Wussten Sie schon, dass Sie mit diesem Teleskop zusammen mit der SKYRIS-Kamera, mühelos tolle Astrobilder von Mond und Planeten machen können?

Ausführliche Infos, Kundenbilder, Tutorials, Testberichte u.v.m.

Jetzt online kaufen auf Celestron-Deutschland.de

Celestron SLT MAK 90
Optik: Maksutov-Cassegrain
Öffnung: 90 mm
Brennweite: 1250 mm
Öffnungsverhältnis: f/14
Montierung Azimutal, GoTo

Lieferumfang: Led Leuchtvisiersucher, Zenitprisma, 2 Okulare mit f = 25mm (50x) und 9mm (140x), CD-ROM "The Sky" Astronomy Software, NSOL Software zur Steuerung über externen PC/Laptop über RS 232 (Kabel nicht im Lieferumfang enthalten).
BNr: 821 756


 Bedienungsanleitung SLT 90 und SLT 127 (englisch)

zum Celestron On-line Shop
Celestron SLT MAK 127
Optik: Maksutov-Cassegrain
Öffnung: 127 mm
Brennweite: 1500 mm
Öffnungsverhältnis: f/12
Montierung Azimutal, GoTo

Lieferumfang: Led Leuchtvisiersucher, Zenitprisma, 2 Okulare mit f = 25mm (60x) und 9mm (165x), CD-ROM "The Sky" Astronomy Software, NSOL Software zur Steuerung über externen PC/Laptop über RS 232 (Kabel nicht im Lieferumfang enthalten).
BNr: 821 766


 Bedienungsanleitung SLT 90 und SLT 127 (englisch)

zum Celestron On-line Shop

Und hier die schon einige Zeit lieferbaren Modelle der SLT Serie:
 
NexStar 102 SLT
Optik: Refraktor
Öffnung: 102mm
Brennweite: 660 mm
Öffnungsverhältnis: f/6
NexStar 130 SLT
Optik: Newton
Öffnung: 130 mm
Brennweite: 650 mm
Öffnungsverhältnis: f/5

 
 pdf-file (1 Mb) alle SLT-Teleskope in der technischen Übersicht
 Die SLT Maksutov Teleskope in der Übersicht
 Die Newton Teleskope und die Refraktoren in der Übersicht
 
zum Celestron On-line Shop

Artikel Bestellnummerr
NexStar 102 SLT 821 760
NexStar 130 SLT 821 770
NexStar SLT 90 Maksutow 821 756
NexStar SLT 127 Maksutow 821 766

 
SKY ALIGN ...
... heißt das Alignmentverfahren von Celestron für die perfekte GoTo Positionierung. Das Teleskop benötigt keine definierte Grundstellung mehr: Sie stellen nacheinander drei helle Sterne (auch Planeten und der Mond sind möglich) ins Gesichtsfeld des Teleskops ein und voilá, Ihr SLT Teleskop ist zur automatischen GoTo Positionierung auf ein beliebiges der über 4.000 Objekte aus der Datenbank der Handsteuerung bereit.
Aus den Fahrstrecken der drei Sterne und den entsprechenden Winkel berechnet SkyAlign die Aufstellung Ihres Teleskops. Die weiteren dazu benötigten Daten (Datum, Uhrzeit, und Standortkoordinaten) müssen über die Tastatur manuell eingegeben werden.

"SkyAlign" arbeitet nur im azimutalen Betrieb des Teleskops, wenn also das Teleskop ohne Polhöhenwiege direkt auf dem Stativ betrieben wird. Aber auch für den parallaktischen Betrieb hält Celestron in der CPC-Serie einige neue und vereinfachte Alignmentverfahren bereit.

Wir können hier auf der Webseite nicht alle neuen "Features" der Handsteuerung und des SkyAlign ausführlich beschreiben. Auführliche Informationen dazu haben wir komprimiert in sechs pdf-files für Sie zum download bereitgestellt.

 

Aufgrund der einfachen Bedienung und der Robustheit der Teleskope und ihrer Mechanik eignet sich die SLT-Serie hervorragend für den Einsatz an Schulen (Schulteleskope) und in astronomischen Arbeitsgruppen an Schulen, Volkshochschulen etc.
  • SLT 60, 80 und 114 eignen sich besonders für die Beobachtung von Sonne, Mond und Planeten, die Modelle (Großstadtschulen)
  • SLT 102 und 130 aufgrund der Lichtstärke der Optik eher für "DeepSky" Objekte wie Sternhaufen, Galaxien und Gasnebel (Schulen in ländlichen Bereichen).
 
Abschließend ein weiteres neues "Feature" der Handsteuerungen der Version 4.0 der SLT - Serie: dank eines Flash-Eproms wird die Steuersoftware in Zukunft über das Internet "upgrade"-fähig sein.
 
Und selbstverständich sind die neuen Steuerungen der SLT-Serie voll kompatibel zur PC-Steuerung NexRemote. Alles nähere zum NexRemote finden Sie hier.
Weiterführende Informationen und Texte finden Sie auf der Homepage www.dd1us.de von Matthias Bopp, einem profunden Beobachter mit NexStar Teleskopen. Sie finden dort weitere Tipps und Tricks rund um die Celestron NexStar Teleskope. Bitte besuchen Sie auch die englische Homepage von Mike Swanson. Seine Homepage www.nexstarsite.com ist eine ausgezeichnete Quelle für stets aktuelle und präzise Informationen zu den NexStar Teleskopen.
zurück zur Celestron Startseite
Email an Baader-Planetarium.de